Herren Poloshirt mit Brusttasche als Arbeitskleidung, 65Poly/35 BW, zum Besticken mit Firmenlogo, Art. F532

ab 5,60 

Bedrucken oder Besticken Sie das mit einer Brusttasche ausgestattete Poloshirt für Arbeitskleidung aus pflegeleichtem Mischgewebe – damit kann es häufig gewaschen werden und eignet sich auch für eine Werkstatt. Elegante Farben sorgen für den Einsatz im Verkauf.
Artikel: F532, Datenblatt Poloshirt mit Brusttasche von Fruit of the Loom für Arbeitskleidung zum Besticken

  • atmungsaktive und pflegeleichte Garnmischung aus 65% Polyester und 35% Baumwoll-Piqué
  • Waschbar bis 60 °C, bleibt formstabil nach vielen Wäschen
  • geeignete Werbeanbringungsarten: Bedruckung durch Textildruck im Siebdruck, Bestickung mit Stickerei, Flockdruck mit Plottflock, Transferdruck auf Wasser- oder Plastisolbasis

 

F532 ImageF532 ImageWEISSWEISSSCHWARZSCHWARZROTROTROYALROYALGRAU-MELIERTGRAU-MELIERTNAVYNAVY
Auswahl zurücksetzen
StaffelpreisMenge
5,60 1000+
5,84 500-999
6,33 250-499
6,82 100-249
7,31 50-99
8,52 25-49
11,20 10-24
12,18 1-9

Allen Fakten des Poloshirts F532 mit Brusttasche zum Besticken

Gesamtübersicht mit allen Informationen:

  • Stoffgewicht: Weiß – 170gm/m², Farbig – 180gm/m²
  • dichtes Pologewebe zum Besticken
  • Drei-Knopfleiste mit gleichfarbigen Knöpfen
  • Textilgrößen: S | M | L | XL | XXL | 3XL (siehe auch weiter unten die Konfektionsgrößen)
  • Kurzarm mit Bündchen
  • Gleichfarbige Brusttasche wie das Polohemd
  • Nackenband

Bedrucken und Besticken vom Poloshirt F532

Das Poloshirt kann durch folgende Werbeanbringungsverfahren veredelt werden:

  • Bedrucken als Textildruck im Siebdruckverfahren mit einem Siebdruck-Karussell
  • Beflocken als Flockdruck, als Plottflock oder Direktflock
  • Besticken durch einer Stickerei mit einer computergesteuerten Stickmaschine, welche auch Stickautomat genannt wird
  • Transferdruck auf Wasser- oder Plastisolbasis, welche im Siebdruck hergestellt werden

Flockdrucke können aus Flockfolie mit einem Schneideplotter geplottet (geschnitten) werden oder im Direktflock beflockt werden. Beim Direktflock wird mit einem Textildruck-Karussell der Klebstoff durch das Sieb direkt auf das Poloshirt oder T-Shirt gedruckt. Anschließend werden die Flockfasern durch eine statische Aufladung, senkrecht auf die Kleberfläche geschossen.

Fertige Flockdrucke und Transferdrucke werden unter Hitze und Anpressdruck mittels Transferpresse aufgepresst. Das sichert eine Dauerhafte Verbindung der Drucke mit dem Poloshirt, T-Shirt oder Sweatshirt.

Textilfarben des Poloshirts

Das Poloshirt ist in 6 verschiedenen Textilfarben verfügbar:

  • Schwarz
  • Grau meliert
  • Navy Blau
  • Rot
  • Royal Blau
  • Weiß

Sollten Sie sich nicht sicher sein, wie die Textilfarben des Poloshirts tatsächlich aussehen, empfehlen wir Ihnen eine Musterbestellung.

Waschen und Pflegen des bestickten und bedruckten Poloshirts nach dem Druck oder Stick

Vor dem Bedrucken, Beflocken oder Besticken gelten die Angaben des Textilherstellers, welche auf dem eingenähten Textiletikett aufgedruckt sind:

  • 60 Grad waschbar
  • nicht chemisch reinigen
  • nicht im Trockner trocknen
  • Bügeln mit niedrigen Temperaturen
  • nicht chemisch reinigen

Nach der Werbeanbringung gelten meistens neue Richtlinien zum Waschen und Trocknen des Poloshirts.
Diese sind:

  • Siebdrucke sind nur bis 40° waschbar und nicht trocknergeeignet, außer Sie bestellen einen kochfesten Textildruck, welcher dann problemlos mit 60 Grad waschbar ist
  • Transferdrucke sind nur bis 40 Grad waschbar und nicht trocknergeeignet. Auf Wunsch können Transfers für höhere Temperaturen hergestellt werden.
  • beflockte Poloshirts können nur bis 40 Grad gewaschen werden. Höhere Waschtemperaturen können den Flockdruck schädigen
  • nach dem Besticken in der Stickerei können Sie die Textilien laut dem eingenähten Textiletikett waschen und trocknen. Eine Bestickung ist kochfest und zum Trocknen im Trockner geeignet.
  • vermeiden Sie die Verwendung von Weichspüler bei allen bedruckten Poloshirts (Siebdruck und Transferdruck). Einer Bestickung macht der Weichspüler nichts aus.
  • weitere Informationen erfahren Sie in den Menüs [Waschen und Pflegen von bedruckten Textilien] und [Waschen und Pflegen von bestickten Textilien]

Konfektionsgrößen des Herren Poloshirts

Hier finden Sie die Angaben von Fruit of the Loom, wie der Hersteller die Poloschnitte herstellt.

Da jeder Textilhersteller die Konfektionsgrößen unterschiedlich schneidet, empfehlen wir die Überprüfung der Konfektionstabelle. Vor allem ist es dann wichtig, wenn Sie innerhalb eines Auftrags verschiedene Textilmarken miteinander mischen.

Generell empfehlen wir immer eine Musterbestellung zu tätigen, um ganz sicher zu gehen wie die Textilgrößen ausfallen und dass damit alle Arbeitskollegen und Teammitglieder komfortabel eingekleidet werden.

Zertifizierung des Poloshirt F532 nach dem Öko-Tex Standard 100

Sie können sicher sein, das dieses Poloshirt frei von schädlichen Substanzen oder Rückständen ist. Für diese Sicherheit werden die Poloshirts nach dem Öko-Tex Standard 100 geprüft.

Oeko-Tex-Akkreditierung von Fruit of the Loom:
Alle unsere Textilien, ob intern hergestellt oder extern bezogen, sind nach dem Oeko-Tex Standard 100 anerkannt. Dadurch wird bestätigt, dass sie keine Substanzen enthalten, die für Menschen oder die Umwelt schädlich sind. Oeko-Tex ist ein international anerkanntes Prüf- und Zertifizierungssystem für Textilien. Die Prüfkriterien sind auf der ganzen Welt standardisiert und umfassen Tests des pH-Werts sowie auf Pestizide und Schwermetalle. Nur wenn ein Kleidungsstück nachweislich keine schädlichen Substanzen enthält, wird ihm das Oeko-Tex-Siegel verliehen.

Zertifizierungen und Akkreditierungen des Polosshirts F532 von Fruit of the Loom

WRAP-Zertifizierung von Fruit of the Loom:
Ein weiterer Beweis für unser Engagement für höchste ethische Maßstäbe ist die Einhaltung der WRAP-Grundsätze. WRAP (Worldwide Responsible Accredited Production) ist das größte Anlagenzertifizierungsprogramm der Welt und trotz seiner Unterstützung durch die globale Bekleidungsindustrie absolut unabhängig. WRAP soll dazu dienen, auf der ganzen Welt eine legale, humane und ethische Herstellung zu gewährleisten. Um die Zertifizierung für alle unsere Anlagen und die unserer Lieferanten zu erhalten, werden wir regelmäßig auditiert und müssen die 12 WRAP-Prinzipien erfüllen. Diese beziehen sich auf Bereiche wie Arbeitsplatzbestimmungen, Kinderarbeit, Arbeitszeiten, Arbeitsschutz, Diskriminierung und Sicherheit. Unsere Zertifizierung zeigt einmal mehr: Sie können darauf vertrauen, dass Fruit of the Loom entsprechend den höchsten ethischen und ökologischen Anforderungen arbeitet.

UNSER VERHALTENSKODEX (Originaltext von Fruit of the Loom):
Fruit of the Loom verpflichtet sich einer Geschäftspraxis auf Grundlage der höchsten Anforderungen an die Wirtschaftsethik und des Respekts für Menschenrechte unter Einhaltung aller geltenden Gesetze. Von unseren Lieferanten, Vertriebshändlern und sonstigen Geschäftspartnern verlangen wir die Einhaltung derselben strengen Maßstäbe. Obwohl sich das Unternehmen der unterschiedlichen kulturellen, rechtlichen und ethischen Systeme in den verschiedenen Produktionsländern bewusst ist, legt unser Verhaltenskodex bestimmte Grundanforderungen fest, die von allen betroffenen Produktionsstätten im In- und Ausland, im Besitz oder Betrieb des Unternehmens oder unserer Auftragnehmer, Lizenznehmer oder sonstigen Geschäftspartner einzuhalten sind. Allen unsere Geschäftspartner müssen den Verhaltenskodex in Englisch und ihrer Landessprache gut sichtbar in ihren Fabriken aushängen.

Die Textilmarke Fruit of the Loom

Die Marke die hohe Qualität ist seit Jahrzenten bekannt.

UNSERE BAUMWOLLE

Originalangaben von Fruit of the Loom:
Quality garments start with quality cotton.
Wir sind stolz darauf, bei der Herstellung aller unserer hochwertigen Kleidungsstücke die besten Stoffe zu verwenden. Dies beginnt mit der Verwendung der feinsten Rohbaumwolle. Als Unternehmen, das sich für die Achtung der Menschenrechte engagiert, verwenden wir nur ethisch produziertes Garn für die Herstellung unserer Kleidungsstücke. Wir verwenden keine Baumwolle aus Usbekistan. Ebenfalls verlangen wir von allen unseren Lieferanten und Geschäftspartnern bei der Fertigung der von uns bezogenen Produkte, Baumwolle nicht direkt aus Usbekistan zu kaufen oder wissentlich Garn oder Textilien von Lieferanten zu beziehen, die Baumwolle aus Usbekistan verwenden. Der Großteil unserer Rohbaumwolle stammt aus den USA. Unter Verwendung von Rohstoffen bester Qualität stellen auch unsere Herstellungsverfahren sicher, dass unsere Stoffe die Marktanforderungen erfüllen. Unsere T-Shirts aus 100 % Baumwolle zum Beispiel, werden für ihre unschlagbare Bedruckbarkeit aus Feinstrickqualität hergestellt und die Verwendung eines revolutionären Strickverfahrens bedeutet, dass alle unsere Sweatshirts mit einer 100 %igen Baumwolloberfläche gefertigt werden. Dabei wird das Polyester auf der Rückseite des Sweatshirt-Stoffs und die Baumwolle auf der Vorderseite gehalten. Diese Technik verspricht eine lange Haltbarkeit und eine unschlagbare Pilling-Beständigkeit.

Datenblatt des Poloshirts F532 mit Brusttasche

Alle Angaben zum Poloshirt des Textilherstellers auf 1 Blatt:

  • Original Herstellerangaben zum Textil und den Textilfasern
  • Textilfarben: Schwarz, Grau meliert, Navy Blau, Rot, Royal Blau und Weiß
  • Textilgrößen: S | M | L | XL | XXL | 3XL
  • Eignungen zum Bedrucken, Beflocken und Besticken
  • Pflege des Textils, z.B. bis 60 Grad waschbar

Datenblatt F532 mit Brusttasche von Fruit of the Loom für Arbeitskleidung zum Besticken